Wilhelm-Löhe-Schule, Evangelisch kooperative Gesamtschule, Nürnberg Teilnahme beim Landeswettbewerb "Schüler experimentieren"

Am 16. und 17. April findet der bayerische Landeswettbewerb von "Schüler experimentieren" im Dynamikzentrum des BMW Group Werkes in Dingolfing statt. Zwei Schülerinnen aus der 7. und 8. Klasse dürfen als mittelfränkische Regionalsiegerinnen der Kategorie Biologie und Chemie ihre Projekte zu den Themen "Wirkung von Lichtfarbe auf Keimung und Wachstum" und "Magischen Sand selbermachen - funktioniert das?" erneut der Jury und dem Publikum präsentieren. Wir freuen uns auf einen interessanten Wettbewerb und spannende Tage in Dingolfing.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren