Pascal-Gymnasium, Münster Tabletklasse des Pascal-Gymnasiums entwickelt HPI Schul-Cloud mit

Pascal-Gymnasium Münster

In der Cloud können die Schülerinnen und Schüler online im digitalen Klassenzimmer, von zu Hause und auch mobil Lerninhalte selbstgesteuert abrufen, Aufgaben abgeben und in Echtzeit Feedback erhalten.

„Die Arbeit mit der Cloud wird nicht das Unterrichtsgespräch ersetzen, es ist aber eine neue Möglichkeit für uns Lehrende individuelle Lernfortschritte, aber auch kooperative Phasen im Unterricht zu begleiten“, sagt MINT-Lehrer Dr. Markus Bohlmann.

Das Pascal-Gymnasium hat für die Arbeit in der Schul-Cloud mit Unterstützung des Fördervereins 24 Tablets angeschafft, deren haptische Möglichkeiten und Vielzahl an Apps die digitalen Kompetenzen der Lernenden weiter fördern. Außerdem ist auch das Klassenzimmer der 9e1 nun mit dem WLAN der Schule verbunden. Wenn die Gelder des Digitalpaktes in den Schulen ankommen, hat das Pascal so schon Erfahrung im Umgang mit den neuen Anforderungen des Lehrens und Lernens in der digitalen Lebenswelt.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren