Ratsgymnasium Wolfsburg, Wolfsburg Ratsgymnasiasten treffen den deutschen Astronauten Gerhard Thiele

Am 22. September veranstaltete das Planetarium Wolfsburg ein "Meet & Greet" mit dem deutschen Astronauten Gerhard Thiele, der im Jahr 2000 mit dem Space Shuttle im All war. Neben zehn Kindern und Jugendlichen aus dem Astro-Kinderclub des Planetariums durften auch fünf Schülerinnen und Schüler der Astronomie AG des Ratsgymnasiums die großartige Chance nutzen, einen echten Astronauten zu seinen Erfahrungen im Weltall zu befragen! Dies ließen sie sich nicht zweimal sagen und stellten zahlreiche Fragen zum Leben an Bord des Space Shuttles. Zum Schluss bekamen die Schülerinnen und Schüler noch eine Autogrammkarte mit persönlicher Widmung sowie ein Missionsabzeichen von Herrn Thiele geschenkt. Zwei Schülerinnen gaben sogar noch ein TV-Interview (Sendetermin: Montag, 25.09. um 18 Uhr bei RTL).

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren