Goethe-Universität Frankfurt Noch freie Plätze vom 26.-29.Juni 2017 für das interdisziplinäre Angebot der "GoetheLab"-Woche

Im Rahmen des interdisziplinären GoetheLab- Projektes der Goethe-Universität Frankfurt suchen wir teilnehmende Klassen mit max. 25 Schülerinnen und Schüler.

Das GoetheLab findet vom 26.-29.Juni 2017 auf dem Uni-Campus Riedberg sowie Westend statt (jeweils 9.00-16.00h). Die Schülerinnen und Schüler werden nach einem Einführungstag am Montag jeden Tag ein neues Projekt kennenlernen, das interdisziplinär aufgearbeitet wird. Die Schülerinnen und Schüler werden hierfür sowohl eigenständig Experimente in den naturwissenschaftlichen Laboren durchführen, als auch die Methoden der gesellschafts- und geisteswissenschaftlichen Fachbereiche kennenlernen.

Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Folgende Themen werden derzeit im GoetheLab angeboten:

  • Stadtgrün (Biologie, Kunst, Geographie)
  • Biomechanik (Sport, Biologie, Physik)
  • Biotreibstoffe (Biologie, Chemie, Geographie)
  • E-Mobilität (Physik, Chemie, Soziologie)
  • Datenmobilität (Geographie, Geoinformatik, Politikwissenschaft)

Weitere Informationen zu den Inhalten der einzelnen Projekte entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.goethelab.uni-frankfurt.de

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Tamara Postelt oder Nicola Felka: postelt@em.uni-frankfurt.de oder felka@bio.uni-frankfurt.de Tel.: +49 (0)69 798 35150.

 

 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren