Max-Planck-Schule Rüsselsheim, Rüsselsheim Neues vom Südhessischen MINT-Camp

10. Südhessisches MINT-Camp in der

Lichtenbergschule in Darmstadt

 

Schon in der zweiten

Schulwoche waren sechs Schüler/innen der Oberstufe zu Gast in der

Lichtenbergschule in Darmstadt, um mit weiteren der vier sudhessischen

MINT-EC-Schulen beim nun schon 10.

Südhessischen MINT-Camp mitzumachen. Das Thema war „Löcher, Licht und Energie“ und es drehte sich um LEDs, LCD-Displays

(die komplett selbst aus Glas, Kabeln und Chemikalien hergestellt wurden),

selbst hergestellten Solarzellen, Lichtsammeltricks von Pflanzen, Wasserstoffbrennstoffzellen

und vielem Interessantem mehr. Ein Besuch in Darmstadts Unterwelt, den alten

Wassergängen und Bierkellern aus dem ausgehenden Mittelalter rundete das tolle

Programm ab. Im Jahr 2018 ist das 11. Südhessische MINT-Camp beim Lessing-Gymnasium in Lampertheim, im

Jahr 2019 wieder bei uns an der MPS.

 

 8. Südhessisches MINT-Camp 2015 der MPS gewinnt

Preis der Elinor-Kirchner-von-Opel-Stiftung

 

Das „8. Südhessischen MINT-Camp

2015“, das im Rahmen der Kooperation der vier südhessischen MINT-EC-Schulen

im Jahr 2015 an der MPS ausgerichtet wurde, hat einen Preis der

Elinor-Kirchner-von-Opel-Stiftung gewonnen. In diesem MINT-Camp haben 12

Schülerinnen und 12 Schüler der vier Schulen sich drei Tage lang mit dem Thema

Living in a box“ – Eine gesteuerte Welt

im Vivarium (Terrarium/Aquarium)“ beschäftigt. Dabei ging es um die Haltung

von Tieren und Pflanzen in Vivarien, denn diese Lebewesen brauchen eine

artgerechte Umgebung, um sich wohl zu fühlen und es ging darum, wie man mit technisch-informatischen

Lösungen die Bedingungen messen kann und beeinflussen kann. Im dreitägigen

Programm wurde auf die verschiedensten Aspekte dieses Themas eingegangen, von

der Biologie, Chemie, Physik, Technik, Informatik und Astronomie waren fast

alle MINT-Disziplinen fachübergreifend involviert. Dabei haben wir eng mit der

Hochschule Rhein-Main zusammengearbeitet, so waren wir am zweiten Tag an der HS

Rhein-Main für einen Programmier-Kurs. Die Preisverleihung war am 27. Mai 2017.

Das Preisgeld stellt die Finanzierung des 12. Südhessischen MINT-Camps an der

MPS im Jahr 2019 sicher, wenn wieder Schülerinnen und Schüler der südhessischen

MINT-EC Schulen (Lichtenbergschule Darmstadt, Gymnasium Michelstadt,

Lessing-Gymnasium Lampertheim und Max-Planck-Schule Rüsselsheim) bei uns zu

Gast sein werden.

 

 

 

 

 


MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren