Modellschule Obersberg, Bad Hersfeld MSO-Mobil: Physiklehrerfortbildung in Madrid mit Erasmus+

Vom 10. bis 14. Juli fand eine englischsprachige Fortbildung für Physiklehrer in Madrid statt, an der mit Hanna Schneider auch eine Kollegin der Modellschule Obersberg teilnehmen durfte. Möglich wurde dies durch die erfolgreiche Bewerbung der Schule im Rahmen des europäischen Bildungsprogramms Erasmus+. Mit dem Projekt "Noch mehr Eurpa wagen - Erweiterung der internationalen Dimension der Modellschule" wird angestrebt, europäische Bildungsprojekte verstärkt auch in den MINT-Fächern umzusetzen, der erste Schritt in diese Richtung ist die Teilnahme an europäischen Lehrerfortbildungen für insgesamt 16 Kolleginnen und Kollegen im Laufe der zweijährigen Projektlaufzeit.

Thema dieser ersten Fortbildung war "STEAM and More". STEM ist das englischsprachige Äquivalent zu MINT, ergänzt durch das A, welches für Arts steht. Die Teilnehmer beschäftigten sich mit der Beziehung der Physik zu einer großen Fülle anderer Fächer und machten sich bewusst, wo im Alltag überall physikalische Gesetzmäßigkeiten relevant sind, so z.B. bei der Konstruktion des Reiterstandbildes.

Weitere Kursthemen waren durch die physikalische Brille betrachtete Filmszenen, die Geschichte der Physik, Jugendliche, Motivation, Neurodidaktik, AD(H)S, Hochbegabung, Kreativität - natürlich immer bezogen auf den Physikunterricht - und auch die Kultur kam bei Besuchen der Stadt Madrid nicht zu kurz. "Alles in allem eine unvergessliche Woche, die mir unglaublich viele tolle Anregungen für den Unterricht gegeben hat", so das abschließende Fazit von Hanna Schneider.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren