Hermann-von-Helmholtz-Gymnasium, Potsdam MINT-Tage an der Universität-Potsdam

Heike Hammermeister (stellvertretende Schulleiterin des Hermann-von Helmholtz-Gymnasiums)

MINT-Tage des Helmholtz-Gymnasiums, das ist Forschen, Staunen, Präsentieren aber auch Sport und Freizeit mit einander genießen. Auch in diesem Jahr trafen sich wieder Schülerinnen und Schüler des Hermann-von-Helmholtz-Gymnasiums Potsdam, des Marie-Curie-Gymnasiums Wittenberge, des Emil-Fischer-Gymnasiums Schwarzheide und des Alexander-von-Humbold-Gymnasiums Eberswalde an drei Tagen um an gemeinsamen Projekten an der Universität Potsdam zu arbeiten und diese zu präsentieren. Nebenbei erkundetten die Schülerinnen und Schüler das Institut für Pflanzenphysiologie und bekamen eine Führung durch das Frauenhoferinstitut für angewandte Polymerforschung. Am Nachmittag wurde entspannt und bei einer gemeinsamen Drachenbootfahrt über die Havel der Teamgeist gestärkt. Die Gastschüler/innen wurden wieder bei Gastfamilien des Hermann-von-Helmholtz-Gymnasiums untergebracht. Wir danken Herr Schäferhoff für die sehr gelungene Organisation.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren