Max-Planck-Gymnasium Trier, Trier Malaria: Von der Mosel an den Amazonas - und zurück?

Malaria: von der Mosel an den Amazonas - und zurück? – zu diesem Thema referiert Prof. Dr. Friedrich Frischknecht von der Universität Heidelberg am Donnerstag, den 8. November 2018 um 19 Uhr im Max-Planck-Gymnasium in Trier.

Malaria ist heutzutage eine Tropenkrankheit die pro Jahr ca. 200 Millionen Infektionen auslöst und fast eine halbe Million Kinder tötet. Vor nicht allzu langer Zeit gab es Malaria auch an der Mosel und im Rheintal. Der Vortrag wird die Parasiten vorstellen die Malaria auslösen und darstellen wie wir Malaria aus Europa verdrängt haben. Der Experte für Parasitologie wird die Frage erörtern, ob Malaria wieder zu uns zurückkehrt und in diesem Zuge auch auf andere tropische Krankheiten eingehen.

Sie sind herzlich eingeladen!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren