Wilhelm-Hittorf-Gymnasium, Münster Landeswettbewerbe "Jugend forscht" in Leverkusen und "Schüler experimentieren" in Essen

M. Cox, Münster

Mit jeweils einem Projekt war das Hittorf in diesem Jahr bei den Landeswettbewerben "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" dabei, nachdem diese bereits jeweils erste Plätze im Regionalwettbewerb errungen hatten.

Jakob Middelberg stellte sein Projekt "Konstruktion und Programmierung einer Wettersonde zur physikalischen Untersuchung von Troposphäre und Stratosphäre" beim Landeswettbewerb "Jugend forscht" in Leverkusen vor und erhielt dafür den Sonderpreis Rundfunk-, Fernseh- und Informationstechnik.

Das Current-Ventus-Mobil 2.0 von Malte Cox, Leo Roer und Urs Mersmann wurde in der Kategorie Technik beim Landeswettbewerb "Schüler experimentieren" in Essen mit einem dritten Platz ausgezeichnet.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren