Hasso-Plattner-Institut Kostenlose HPI-Programmierkurse für den Unterricht

Lea Gerneth (HPI)

Schüler*innen und Lehrer*innen aufgepasst: Auch im kommenden Jahr bieten wir wieder unser Schule Spezial an mit kostenlosen Onlinekursen für den Einsatz im Unterricht. Die beiden Kurse „Python - Spielend Programmieren lernen“ und „Java - Objektorientierte Programmierung für Schüler“ laufen über 15 Wochen und bieten Einsteigerwissen in die Programmiersprachen Java und Python. Los geht es am Montag, 18. Februar 2019.

Während sich der Python-Kurs eher an ein jüngeres Publikum richtet (ab der siebten Klasse), ist der Java-Kurs für die Oberstufe (ab Klasse 11) gedacht. Die Module mit kurzen Video-Lektionen, einfachen Programmieraufgaben und weiterführenden Tipps und Tricks lassen sich optimal in den Unterricht integrieren, aber auch von den Schülern von zuhause aus bearbeiten.

Bei Fragen zu den Kursinhalten hilft das openHPI-Team im Diskussionsforum gerne weiter.

Bei Interesse melden Sie sich am besten gleich kostenlos an:

Java – Objektorientierte Programmierung für Schüler:mooc.house/courses/javaeinstieg-schule2019

Python - Spielend Programmieren lernen: mooc.house/courses/pythonjunior-schule2019

Für den kollegialen Austausch unter Lehrern und Lehrerinnen melden Sie sich bitte, nachdem Sie sich auf der Plattform registriert und im Kurs angemeldet haben, im Lernraum „Lehrerzimmer Python“ bzw. „Lehrerzimmer Java“ an. Sobald Sie Ihren Lehrerstatus nachweisen (bitte Briefbogen mit Schul-Adresse und offiziellem Schulstempel einscannen und per E-Mail an info@mooc.house schicken), bestätigen wir dann Ihre Aufnahme in den Lernraum. Wer sich vorab schon mal über die Kursinhalte informieren möchte, kann sich die Kurse der vergangenen Jahre hier ansehen.

Java: open.hpi.de/courses/javaeinstieg-mint-ec-2018

Python: open.hpi.de/courses/pythonjunior-mint-ec-2018

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren