Inda-Gymnasium, Aachen Inda-Gymnasium, die Wasserstoffschule in der Euregio

Das Bild ist freigegeben von der Energieagentur NRW- alle abgebildeten Personen stimmen der Veröffentlichung des Bildes zu.

Drei  Inda Schüler des Fachs Mathematik/Physik (Diff 9) mit dem Schwerpunkt Solarenergie und Wasserstoff haben es wieder geschafft. Sie sind unter den besten NRW Teams und erhalten die begehrte Fuel Cell Box. Sie haben in diesem Jahr die Aufgabe, eine "urbane Seilbahn mit Brennstoffzellenantrieb" zu bauen und zugehörige Aufgaben zu lösen.

Die Energeiagentur NRW veranstaltet diesen Wettbewerb zum 14. Mal. Vielleicht sind sie in der Endrunde der besten fünf Teams dabei. Seit Jahren ist das Inda Gymnasium die Wasserstoffschule in der Euregio.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren