Ceciliengymnasium Bielefeld, Bielefeld Hier stimmt die Chemie - MINT-Camp in Bielefeld erfolgreich beendet

Organisiert wurde das Forschungscamp vom experiMINT e.V., dem Ceciliengym-nasium Bielefeld (MINT-EC Schule) und dem Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V. (BWNRW).  Gefördert wurde die Veranstaltung vom Landesverband Nordrhein-Westfalen im Verband der Chemischen Industrie e.V.

Am ersten Tag berichteten drei ehemalige Ceci-Schüler, die inzwischen erfolgreich im 6. Semester Chemie in Bielefeld studieren, über das Chemiestudium und das Studentenleben in Bielefeld.  Anschließend wurde im  teutolab-chemie praktisch gearbeitet und die MINT-EC-Schülerinnen und -Schüler waren mit großem Eifer und Sachkompetenz dabei. „So engagierte und begeisterte Schülerinnen und Schüler können immer wieder gerne ins teutolab-chemie kommen“, so der Leiter des  Teams des teutolab-chemies.

Für alle Schülerinnen und Schüler war der Besuch im Unternehmen am zweiten Tag das absolute Highlight des Camps. Die Informationen zu Berufsmöglichkeiten in den Unternehmen Baxter, Evonik  und Storck eröffneten den Schülerinnen und Schülern neue Horizonte auch über den Bereich der Chemie hinaus. Gerade der Beruf des Süßwarentechnologen bei der Fima Storck waren den Schülerinnen und Schülern bisher nicht bekannt, interessierte aber in  besonderer Weise. Bei den Unternehmens- und Laborführungen beeindruckte die Firma Evonik nachhaltig. Die in allen Unternehmen gebotene Möglichkeit, in Laboren zusammen mit Auszubildenden zu experimentieren, gefiel gerade bei der Firma Baxter sehr gut.

Am dritten Tag kamen dann alle im zdi-Schülerinnen- und Schülerlabor experiMINT der Fachhochschule Bielefeld zusammen. Herr Prof. Dr.  Anant Patel gab Einblicke in die „Chemielabore“ des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Mathematik und informierte über Studienmöglichkeiten an der FH für chemieinteressierte Schülerinnen und Schüler. Anschließend  erstellten diese in vier Teams Präsentationen zu ihren Unternehmensbesuchen und ließen sie durch  eine Jury aus Vertretern der Sponsoren (Herr Uwe Wäckers vom VCI NRW)  und Unterstützern des Camps (Frau Beate Gathen von SchuleWirtschaft NRW, Frau Dr. Julia Litz vom Ceciliengymnasium und Herrn Dr. Helmut Jansen in de Wal, Vorstandssprecher experiMINT e.V.) bewerten.

Glücklich und mit einem Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am Camp in der Hand verließen am Donnerstagnachmittag die Schülerinnen und Schüler die Fachhochschule Bielefeld. Auch die Organisatorinnen Frau Dr. Agens Heinemann von experiMINT e.V. und Anke Löwe vom Ceciliengymnasium waren glücklich und zufrieden über den erfolgreichen Ablauf des ersten MINT-Camps in Bielefeld und sind sich sicher, dass es weitere MINT-Camps in Bielefeld geben wird.

Ein ausführlicher Bericht mit zahlreichen Bildern ist zu finden unter: 

http://www.ceciliengymnasium.de/index.php/faecher/aufgabenfeld-3/1199-mint-ec-camp-zur-berufsorientierung-war-ein-voller-erfolg

MINT-EC-Newsletter bestellen

Für Schüler
Allgemein