Bundes- und Bundesrealgymnasium Gmunden, Gmunden Hans-Riegel-Fachpreise an das Bundesgymnasium Gmunden

Land OÖ

Die vorwissenschaftlichen Arbeiten von Pauline Stockhammer (8A), Christof Feischl (8B)  - auf dem Bild mit ihrem Betreuer Michael Kolnberger - und Thomas Köhler (8CR) wurden am 04. Juni im Festsaal der Johannes-Kepler-Universität (JKU) feierlich mit dem Hans-Riegel-Fachpreis ausgezeichnet. Christoph Feischl (8b) belegte den ersten Platz mit dem Thema „Klassen-Battle“ - Eine alternative Stundenwiederholung. Den zweiten Platz konnte Thomas Köhler aus der 8CR erreichen, sein Thema war Sicherheitslücken in PHP-Code und SQL-Abfragen und deren Behebung. Ebenso konnte Pauline Stockhammer (8a) die Jury mit ihrer Arbeit  Wetterfühligkeit - Was an diesem Phänomen wirklich dran ist überzeugen.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren