St.-Gotthard-Gymnasium, Niederalteich Großer Erfolg bei „Jugend forscht“ für Niederalteicher Schüler/in

St.-Gotthard-Gymnasium der Benediktiner NiederaltaichMusisches, sprachliches und naturwissenschaftlich-technologisches Ganztagsgymnasium

Die Schülerin und der Schüler der 6. Jahrgangsstufe wurden am 01. März 2019 an der Universität Passau als Regionalsieger*in im Fach Chemie ausgezeichnet. Sie haben sich intensiv mit dem Phasenübergang von Paraffin von fest zu flüssig beschäftigt. Dazu konnten sie die Schmelzenthalpie von 100g Paraffin bestimmen und auch die Wärmekapazität.

Um eine Vorstellung vom praktischen Umgang mit diesem Grundstoff für die Kerzenherstellung zu gewinnen, besuchten sie mit der Neigungsgruppe „Beobachten und Forschen“ auch die Kerzenfabrik Wiedemann in Deggendorf.

Am 11. und 12. April 2019 werden die beiden ihre Arbeit beim Landesentscheid in der BMW AG in Dingolfing präsentieren. Das St.-Gotthard-Gymnasium wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren