Marie-Curie-Gymnasium Dresden, Dresden Fächerverbindender Unterricht am MCG

Nicht nur in der Zeit vom 08. bis 15.02.2019 wird am MCG fächerverbindend unterrichtet.

In dieser Woche jedoch beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassenstufe in ihren regulären Unterrichtsstunden der zugeordneten Fächer mit ausgewählten Themenbereichen, die schwerpunktmäßig auch MINT-Charakter tragen:

In Klassenstufe 7 forschen die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen zu „Sachsen – ein Erfinderland“ mit dem Ziel, am Ende der Woche ihrer Klasse sächsische Erfindung bis hin zur technischen Funktionsweise ausführlich vorzustellen.

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassenstufe erfinden sogar selbst unter dem Thema „Glück im Spiel“ ein Glücksspiel, dass sie dann nicht nur bauen, sondern auch hinsichtlich seiner stochastischen Eigenschaften berechnen und überprüfen und am Ende der Woche in der Klasse auf seinen Spaßfaktor testen lassen.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren