Cusanus-Gymnasium St. Wendel, St. Wendel Erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb Physik

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d haben im Rahmen des Physikunterrichts am Bundeswettbewerb Physik teilgenommen. Der Wettbewerb bestand aus drei Anwendungsaufgaben, die größtenteils experimentell gelöst werden sollten. So suchten die Schülerinnen und Schüler nach einer Möglichkeit ein Zelt mit Hilfe zweier Fahrradscheinwerferlampen und zweier Rückleuchten ideal auszuleuchten.

In der zweiten Aufgabe ging es darum, eine Briefwaage zu entwickeln, die anzeigt, wie ein Brief zu frankieren ist. Mit Begeisterung und viel Kreativität arbeiteten die Schülerinnen und Schüler am Bau ihrer Briefwaage.

In der dritten Aufgabe beschäftigten sich die Schüler mit dem Reflexionsgesetz und der Lichtbrechung. Hierbei untersuchten die Schülerinnen und Schüler das Spiegelbild ihres Kopfes, dass sie durch ein Wasserglas, welches im Bad vorm Spiegel steht, sehen.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren