Gymnasium Berchtesgaden, Berchtesgaden Erfolge beim Känguru Mathematikwettbewerb

Einen Preis erhielten dabei die Schüler Basti Rieser (5. Jgst.), Lorenz Hasenknopf und Samuel Lo Curto (beide 6. Jgst.), Matthias Puritscher (8. Jgst.) und Andreas Hölzl (10. Jgst.).

Eine herausragende Leistung zeigte wieder einmal Markus Schlag, der - wie letztes Jahr - einen 1. Preis erreicht hat. Damit gehört Markus zu den besten 0,5 Prozent, der insgesamt 97000 angetretenen Siebtklässler.

Außerdem bekam Franz Rasp aus der 6. Jahrgangsstufe ein T-Shirt für den größten Känguru-Sprung – die meisten richtigen Antworten hintereinander – der Schule erhalten.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren