Nicolaus-Cusanus-Gymnasium, Bonn Das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium beim Schülerwettbewerb „freestyle – physics“

In diesem Jahr war das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium mit zwei Teams der Jahrgangsstufe EF bei freestyle physics vertreten. Den Anfang machte am Montag das Mäusefallenkatapult, gefolgt von der Wasserrakete am Freitag.

Beide Teams haben ausserhalb des Unterichtes an ihren Apparaten gebaut und sie zur Wettbewerbsreife bekommen. Insgesamt zeigten sowohl das Katapult als auch die Wasserrakete solide Leistungen und die Teams konnten sich Plätze im oberen Mittelfeld sichern.

Im Begleitprogramm des Wettbewerbs gab es außerdem Vorträge, Laborführungen und Experimentalpraktika, an denen die Schülerinnen und Schüler ebenfalls teilnahmen.

Dr. T. Dykstra

 

 

 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren