Modellschule Obersberg, Bad Hersfeld "Bitter – oder nicht?" - Bio-LKs bei Science Bridge in Kassel

Modellschule Obersberg

Um das theoretische Wissen über Genetik auch in der Praxis anzuwenden, fuhren die drei Bio-LKs  zum Abschluss der Q1 an die Universität in Kassel und nahmen dort an dem eintägigen Labortag „Zur Genetik des Bitterstoffrezeptors teil“. Angeboten wird dies von Science Bridge, dem Schülerlabor des Fachbereichs Genetik, das Gentechnik-Experimente für Oberstufenschüler*innen anbietet. Ziel des Experiments war es, die molekulargenetische Ursache dafür herauszufinden, warum einige Menschen bestimmte Geschmacksstoffe nicht wahrnehmen können. Verantwortlich dafür sind Mutationen in dem Gen, das für den Rezeptor kodiert, der für die Wahrnehmung des bitteren Geschmacks zuständig ist.

So planten die Schülerinnen und Schüler zunächst gemeinsam das Exeriment: Anhand eines Schmecktests sollten sie selbst herausfinden, ob sie die Geschmacksrichtung bitter schmecken. Im Folgenden isolierten sie DNA aus Mundschleimzellen, vervielfältigten diese mittels PCR (polymerase chain reaction) und setzten der so entstandenen DNA-Kopien anschließend ein Restriktionsenzym hinzu, das wie eine Schere wirkt, aber nur an bestimmten Stellen schneidet und somit unterschiedlich lange DNA-Fragmente entstehen lässt. Liegen Mutationen vor, liegen die eigentlich vorgesehenen Schnittstellen nicht vor und die Enzyme schneiden nicht an den vorgesehenen - entstehen unterschiedlich lange Fragmente, die durch die Gel-Elektrophorese sichtbar gemacht werden können.

Die Fragmente wanderten abhängig von ihrer Länge unterschiedlich weit im Gel, wodurch für ein charakteristisches Bandenmuster entstand. So konnte herausgefunden werden, welche Person das Gen für Schmecken hat bzw. welche DNA eine Mutation enthalten mussten.

Nach 8-stündiger Laborarbeit waren dann die Ergebnisse da und wurden gemeinsam ausgewertet. Auf der Rückfahrt waren sich alle einig – es war ein anstrengender, aber lohnender Tag.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren