Heinrich-Hertz-Gymnasium, Berlin BiologieOlympiade 2018

Die zweite Runde zur Auswahl des deutschen Teams für die Internationale BiologieOlympiade (IBO) 2018 in Shiraz, Iran ist abgeschlossen. Von den insgesamt fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Berlin waren vier vom Heinrich-Hertz-Gymnasium. Und fast hätten es auch alle in die Endrunde geschafft. Drei Schülerinnen und Schüler fahren nun vom 18.02. bis 23.02. zur dritten Runde nach Kiel. Toll!Wir drücken allen Teilnehmern/innen ganz fest die Daumen.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren