Gesamtschule Gießen-Ost, Gießen Berufs- und Ausbildungserkundung MINT

"Informativ war's" so die einhellige Meinung der Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 7. " Es gab viele verschiedene Stände, an denen wir praktisch Dinge erleben und erproben konnten". So war es unter anderem möglich, den eigenen Namen in eine Metallplatte zu schweißen, Kupferdrähte aneinander zu löten, mit Ton zu arbeiten oder auch einen eigenen Feuchtigkeitssensor herzustellen. All dies geschah unter Anleitung von Personen/Lehrern der Schule bzw. von eingeladenen Ausbildungsstätten, wie z.B. der Technischen Hochschule MIttelhessen, oder der Fa. Rittal aus Herborn. Mit das schönste an der Veranstaltung war für die SuS, dass sie an fast allen Ständen auch etwas Selbstgemachtes mit nach Hause nehmen konnten, um es, wie z.B. heute in der Schule, anderen Schülern, Lehrern, Eltern, etc. zu zeigen.Auch die begleitenden Lehrer haben den Tag an der Schule als sehr positiv wahrgenommen. Es war sehr abwechslungsreich und auf die SuS zugeschnitten gestaltet, sodass alle direkt nach dem Eintreffen an der Schule in kleinen Gruppen losgehen konnten.Auch die Veranstalter haben sich sehr über den Besuch der GGO an der Veranstaltung gefreut und um ein Feedback im Nachgang gebeten. Ein Wiedersehen im nächsten Jahr würden sie sehr begrüßen!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren