Schulen der Brede, Brakel Alle wollten "Mathe-Meister" werden

88 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 sowie ein Kindergartenkind waren begeistert von den unzähligen Aktionen zum Spielen und Knobeln. Die "Lange Nacht der Mathematik" an der Schulen der Brede war ein voller Erfolg! Einige Mathematikkolleginnen und -kollegen hatten für den Abend des 26.01.18 zusammen mit Schülerinnen und Schülern aus den Leistungskursen Mathematik der Q2 mathematische Knobeleien aller Art vorbereitet: Gesellschaftsspiele, Strategiespiele, Geschicklichkeitsspiele sowie Aktionen, bei denen räumliches Vorstellungsvermögen oder logisches Denken gefragt waren. Nur wer alle Aufgaben erfüllen konnte, wurde zum "Mathe-Meister" geadelt. Schnell kam die Frage auf, ob es diese tolle Veranstaltung noch einmal geben wird. "Bestimmt!", ist sich Initiatorin Marina Schobert sicher.


MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren