Graf-Münster-Gymnasium, Bayreuth AG Natur wandelt auf dem Meeresboden

Trockenen Fußes auf dem Meeresboden waren die Schülerinnen und Schüler der AG Natur am Freitag, den 6. Oktober 2017, auf Entdeckungsreise. Zum Glück gibt es das Meer nicht mehr, stattdessen gibt es heute dort den Ort Mistelgau und jede Menge Fossilien. Nach diesen konnten wir mit Geologenhämmerlein und der Profi-Schutzausrüstung bestehend aus Helm und Brille nach Herzenslust suchen. Was gefunden wurde, wurde ans GMG für die spätere Präparation mitgenommen. Bevor es damit so richtig losging, hat uns die Geopark-Rangerin Frau Körner von der Geschichte der Tongrube und ihren ehemaligen Lebewesen erzählt. Das war wieder einmal ein tolles Erlebnis in der Natur gewesen.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren