Ratsgymnasium Wolfsburg, Wolfsburg AG AkkuRacer erfolgreich bei den 4. Wolfsburger Renntagen

Fünf Disziplinen standen auf dem Programm: Beschleunigungsrennen, Parcours, Langstreckenrennen, Team-Präsentation sowie Technik & Design. Nachdem ein Fahrzeugschaden aus dem Beschleunigungsrennen schnelle und umfangreiche Instandsetzungsarbeiten erforderte, war die Stimmung zunächst eher gedrückt. Dank der hervorragenden Arbeit des Boxenteams, das Unterstützung von Eltern erhielt, konnte jedoch in allen Disziplinen angetreten werden. Wir gratulieren herzlich zum 1. Platz in der "Königs-Disziplin" Langstreckenrennen (Tillmann absolvierte 40 Runden in 30 Minuten mit nur einer Akkuladung) und zum 1. Platz für die hervorragende Team-Präsentation! Im abschließenden VIP-Rennen fuhr Frau Voß auf den 4. Platz.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren